3ik-Wochenbericht vom 06.10.2017

Von Hans Heimburger


 

 

Neue Rekordstände an den Aktienmärkten in Amerika und Deutschland

 

Auch in der zurückliegenden Woche setzten die internationalen Aktienmärkte ihre Aufwärtstendenz fort. Es scheint so, als ob die Hausse tatsächlich die Hausse nährt. Negative Aspekte, die nicht alle urplötzlich verschwunden sind, werden aktuell komplett ausgeblendet. So schnupperte der DAX diese Woche bereits an der 13.000 er Marke und der S&P 500 in Amerika kletterte über 2.550 Zähler.

 

Die schweren Hurrikans hinterlassen Spuren im US-Arbeitsmarkt

Die Wirbelstürme Harvey und Irma haben am amerikanischen Arbeitsmarkt deutlichere Spuren hinterlassen als erwartet. Der für den Monat September berichtete Stellenabbau von 33.000 Jobs lag deutlich unter dem erwarteten Stellenzwachs von 88.000. Allerdings ist davon auszugehen, dass die vorübergehend freigesetzten Arbeitskräfte rasch wieder an den Arbeitsmarkt zurückkehren werden. Bemerkenswert ist weiterhin, dass der Rückgang der Arbeitslosigkeit auch im neunten Jahr des Konjunkturaufschwungs nicht zu einem stärkeren Lohnanstieg beigetragen hat. Die durchschnittlichen Stundenlöhne sind nun zwar etwas stärker gestiegen. Mit 2,9% gegenüber dem Vorjahr ist der Lohnauftrieb aber weiterhin relativ moderat.

 

Wochentief Wochenhoch Kurs aktuell 16:31 Uhr
DAX: 12.790 12.992 12.964
Euro Stoxx 50: 3.580 3.616 3.600
S&P 500: 2.520 2.552 2.549
Nikkei 225: 20.354 20.732 20.690 (Schluss 06.10.)

Was wir für Sie getan haben…

Im 3ik-Strategiefonds I  verkauften wir diese Woche einen Absolute Return Fonds und kauften dafür einen neuen Fonds aus diesem Segment, den ich seit Wochen intensiv verfolgte und analysierte.

Im 3ik-Strategiefonds II nahmen wir keine Positionsveränderungen vor. Lediglich den Bestand im Britischen Pfund (Gegenwert einer Aktienposition) sicherten wir  am Terminmarkt ab.

Im 3ik-Strategiefonds III blieb das Portfolio unverändert. TOPAS generierte keine Anpassungen.

 

 

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2017 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 05.10.2017
+2,94% +2,96% + 1,87% – 1,51% 111,57 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2017 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 05.10.2017
+8,46% +7,48% +3,90% – 3,86% 125,24 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2017 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 05.10.2017
+5,98% 3,65% +6,64% -5,48% 122,97 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2017

 

 

 Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

In der zweiten Septemberhälfte waren wir etwas zu vorsichtig positioniert. Die Aktienmärkte sind kurzfristig überhitzt, so dass nun einige Konsolidierungstage zu erwarten sind. Der Oktober ist in beide Richtungen für Überraschungen gut, so dass wir sehr flexibel agieren werden (bleibt unverändert).

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

Versicherung Anteilswerte (Stichtag 05.10.2017)
WFLifeCycle I: 112,01 €
WFLifeCycle II: 144,39 €
WFLifeCycle III: 150,48 €

VIP ValorLife Versicherungen

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@3ik-strategiefonds.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j2 3ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet