3ik-Wochenbericht vom 22.09.2017

Von Hans Heimburger


 

 

Ein Blick unter die Motorhaube der 3ik-Strategiefonds

Gerne möchte in der heutigen Ausgabe des 3ik-Wochenberichtes mit Ihnen gemeinsam einen Blick unter die Motorhaube der 3ik-Strategiefonds werfen. Welche Positionen sind jüngst gut gelaufen? Was hat bisher nicht ganz so funktioniert, wie wir uns das vorstellten? Weltweite Investitionen sind bisweilen komplex und Investmentmärkte sind nun mal kein Wunschkonzert und bewegen sich (kurzfristig) nicht immer in die prognostizierte/gewünschte Richtung.

3ik-Strategiefonds I

Der 3ik-Strategiefonds I ist der defensive (schwankungsarme) Vertreter in der Gruppe der drei vermögensverwaltenden 3ik-Strategiefonds. Wie Sie wissen, bilden seit Februar 2016 Absolute Return Fonds / spezielle Mischfonds den Schwerpunkt der Allokation im Fonds. Dieser Ansatz hat sich bewährt. Seit dem 15.02.2016 bis 21.09.2017 erzielte der Fonds einen Wertzuwachs in Höhe von 7,95% bei einer Volatilität (1 Jahr) von 1,90%. Seit dem Jahresanfang 2017 ergibt sich eine Performance von +2,84%.

Im September liegt unsere Position im Franklin Templeton Global Bond Fund an der Spitze der Performancerangliste gefolgt vom Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen und dem ProfitlichSchmidlin Universal Fonds. Die drei Fonds mit der bisher schwächsten Septemberentwicklung sind der Tungsten TRYCON Basic Invest HAIG Fonds, der Zindstein Opportunitätensammler Fonds und der Nordea Stable Return Fonds. Die Markterholung im September wurde von den offensiveren Absolute Return Fonds gut mitgenommen. Die defensiveren Bausteine des Portfolios treten in solchen Phasen erfahrungsgemäß auf der Stelle oder performen leicht negativ. Insgesamt funktioniert die „Portfoliokomposition“ nach Plan.

 

3ik-Strategiefonds II

Der 3ik-Strategiefonds II ist der ausgewogene Vertreter (mäßige Schwankungen) in der Gruppe der drei vermögensverwaltenden 3ik-Strategiefonds. Auch hier trägt die Neuausrichtung seit dem Februar 2016 mit einer Kombination von Absolute Return Fonds / spezielle Mischfonds und Aktienfondsinvestments Früchte. Die Wertentwicklung im Zeitraum 15.02.2016 bis 21.09.2017 beträgt + 19,48% bei einer Volatilität von 3,99% (1 Jahr).

Im September entwickelte sich der Structured Solutions Next Generations Resources Fonds ausgesprochen positiv. Sie erinnern sich bestimmt an unsere Homepagebeiträge zum Thema Elektromobilität und unsere Empfehlung in einen Fonds zu investieren, der die großen Siliziumminen dieser Welt (plus Koblat und Graphit) kauft. Diese Langfristeinschätzung trägt bereits gute Früchte. Weiterhin gut im Rennen liegen im September der OP Medical BioHealth-Trends Fonds und der Tamac Qilin China Champions Fonds. Am Ende der Monatsrangliste liegt das Gold, der Atlantis Japan Opportunities Fonds und der Marshall Wace Absolute Return Fonds. Im bisherigen Septemberverlauf treffen unsere Erwartungen weitgehend zu, wobei wir seit einigen Tagen (zu früh) Absicherungen via Futures eingezogen haben.

3ik-Strategiefonds III

Der 3ik-Strategiefonds III ist der wachstums-orientierte Vertreter der drei vermögensverwaltenden 3ik-Strategiefonds. Diesen Fonds steuert seit Anfang Mai das Allokationsmodell TOPAS. YTD liegt das Ergebnis bei +4,32%.

Die Performancerangliste wird im September von einem ETF auf den DAX angeführt, gefolgt von einem Kanada ETF und einem ETF auf europäische Small- und Midcaps. Gold und ein Nasdaq ETF sind am Ende der September-Rangliste.

 

 

Wochentief Wochenhoch Kurs aktuell 16:55 Uhr
DAX: 12.530 12.642 12.594
Euro Stoxx 50: 3.522 3.552 3.541
S&P 500: 2.497 2.508 2.499
Nikkei 225: 19.825 20.480 20.296 (Schluss 22.09.)

 

Was wir für Sie getan haben…

Im 3ik-Strategiefonds I  schlossen wir den Short im US 10-Year Treasury Future mit Gewinn.

Im 3ik-Strategiefonds II schlossen wir den Short im US 10-Year Treasury Future mit Gewinn. ebenfalls mit Gewinn verkauften wir unsere Position in der BB Biotech Aktie.

Im 3ik-Strategiefonds III blieb das Portfolio unverändert. TOPAS generierte keine Anpassungen.

 

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2017 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 21.09.2017
+2,84% +2,76% + 1,90% – 1,51% 111,50 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2017 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 21.09.2017
+7,53% +6,66% +3,99% – 3,86% 124,23 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2017 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 21.09.2017
+4,20% 1,95% +6,72% -6,21% 121,05 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2017

 

 

 

 

 Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Der September ist historisch betrachtet der schwächste Börsenmonat im Jahr. Wir erwarten in der zweiten Septemberhälfte durchaus noch den ein oder anderen schwächeren Börsentag, den wir dann aber für Käufe nutzen werden (bleibt unverändert zur Vorwoche).

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

Versicherung Anteilswerte (Stichtag 21.09.2017)
WFLifeCycle I: 111,97 €
WFLifeCycle II: 143,42 €
WFLifeCycle III: 148,30 €

VIP ValorLife Versicherungen

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@3ik-strategiefonds.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j2 3ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet