3ik – News

Von Walter Feil

Regelmäßige Informationen zur Entwicklung der drei 3ik-Strategiefonds liefert Ihnen jede Woche aktuell der 3ik-Wochenbericht, der jeden Freitag nach Börsenschluss veröffentlicht wird. Die bis zum 18.7.2014 veröffentlichten 3ik-Wochenberichte finden Sie im Archiv auf der Homepage des Fondsmanagers. Ab 25. Juli 2014 erscheinen die Wochenberichte auf dieser Homepage.  

3ik-Wochenbericht vom 15.09.2017

Von Hans Heimburger

Die Aktienmärkte setzen den Aufwärtstrend fort Die erste Hälfte des Monats September ist vorüber und die Börsenampeln schalteten an allen wichtigen Märkten auf grün. Der S&P 500 in Amerika schaffte diese Woche sogar ein neues Allzeithoch und auch die europäischen Märkte setzten ihre kräftige Kurserholung nach der Konsolidierung in den Monaten Mai bis August fort.   Die Stärke des Euro …

3ik-Wochenbericht vom 08.09.2017

Von Hans Heimburger

Quo vadis Geldpolitik und Zinsen?   Mit der Sitzung des Rates der Europäischen Zentralbank am gestrigen Donnerstag rückte einmal mehr die Geldpolitik in den Blickpunkt der Kapitalmärkte. Bereits vor zwei Wochen beim jährlichen Treffen der weltweiten Währungshüter in Jackson Hole in den Rocky Mountains gab es Erwartungen, dass Mario Draghi Hinweise zum zukünftigen Umfang des Anleihekaufprogramms der EZB gibt. Draghi …

3ik-Wochenbericht vom 01.09.2017

Von Hans Heimburger

Aktienmärkte erholen sich nach schwachem Wochenstart Am vergangenen Dienstag ließen sich die Börsianer, vor allem in Europa, einmal mehr ins Bockshorn jagen. Ein erneuter Raketentest der Nordkoreaner verunsicherte die Anleger in Asien und in Europa. Am Dienstagvormittag rutschte die Notierung des DAX deutlich unter die 12.000er Marke und fand erst bei 11.860 Zählern einen Boden. Der Euro Stoxx 50 Index …

3ik-Wochenbericht vom 25.08.2017

Von Hans Heimburger

ifo Geschäftsklimaindex auf hohem Niveau stabil Der ifo Geschäftsklimaindex, der heute veröffentlicht wurde, sank im August geringfügig, von 116,0 auf 115,9 Punkte. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist aber weiterhin sehr gut. Der Rückgang ist auf eine weniger gute Einschätzung der aktuellen Geschäftslage zurückzuführen. Die Erwartungen für das kommende halbe Jahr verbesserten sich hingegen. „…Die deutsche Wirtschaft befindet sich …

3ik-Wochenbericht vom 18.08.2017

Von Hans Heimburger

Die Volatilität kehrt an die Aktienmärkte zurück Im August sind die Börsenumsätze üblicherweise recht dünn. Viele Marktakteure tummeln sich an den Stränden dieser Welt anstatt in den Büros zu schwitzen. Dies scheint ein besonders guter Nährboden, für aufkeimende Volatilität zu sein. Nachdem diese jüngst auf ein 25-Jahrestief fiel, ist ein Anstieg der Vola (Abkürzung für Volatilität im Sprachgebrauch der Börsianer) …

3ik-Wochenbericht vom 11.08.2017

Von Hans Heimburger

Der Krieg der Worte zwischen Amerika und Nordkorea setzt die globalen Aktienmärkte unter Druck In der zurückliegenden Woche rückten die wirtschaftlichen Themen in den Hintergrund. Das Säbelrasseln zwischen Washington und Pjöngjang nahm neue Dimensionen an und rückte die Möglichkeit eines atomaren Konflikts in das Bewusstsein der Anleger rund um den Globus. Das Ergebnis sind fallende Aktienkurse und eine steigende Goldnotierung, …

3ik-Wochenbericht vom 04.08.2017

Von Hans Heimburger

Die Währungsmärkte mit kräftigen Bewegungen In den zurückliegenden Wochen erlebten wir sehr starke Kursveränderungen zwischen den bedeutenden Währungen dieser Welt. Mein Kollege Andreas Rosner analysierte für Sie vergangene Woche die Entwicklung des Euro zum US Dollar. Im Wochenverlauf notierte der Euro kurzfristig (intraday) bei 1,19 Dollar. Nach den heutigen Arbeitsmarktdaten aus Amerika (Veröffentlichung um 14:30 Uhr unserer Zeit), die positiv …

3ik-Wochenbericht vom 28.07.2017

Von Hans Heimburger

Das Wirtschaftswachstum in Amerika beschleunigte sich im 2. Quartal Das Wachstumstempo der US-Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal 2017 wieder beschleunigt.  Gemäß der ersten Schätzung des Bureau of Economic Analysis stieg das reale Bruttoinlandsprodukt im zweiten Quartal mit einer annualisierten Rate von 2,6% gegenüber dem Vorquartal. Nach dem schwachen Auftaktquartal 2017 mit revidiert 1,2% Wachstum tendiert die US Ökonomie in …

3ik-Wochenbericht vom 21.07.2017

Von Hans Heimburger

Die Aufwertung des Euro drückt auf die europäischen Aktienkurse Am Jahresanfang 2017 prognostizierte die Mehrzahl der Großinvestoren, dass der Euro zum Dollar in Bälde die Parität erreichen würde. Auch ein deutliches Unterschreiten stand reihenweise auf der Agenda für 2017. Nun sind wir rund 7 Monate älter und sehen einen Euro, der per heute gegenüber dem US Dollar um 11% aufwertete. …

3ik-Wochenbericht vom 14.07.2017

Von Hans Heimburger

Die Aktienmärkte im Erholungsmodus Am vergangenen Freitag schrieb ich folgenden Ausblick im 3ik-Wochenbericht:… Der Kursrückgang in dieser Woche war heftiger als von mir erwartet. Allerdings sehe ich keine wirklich fundamentalen Gründe dafür, so dass ich in der kommenden Woche mit einer Kursstabilisierung / Anstieg rechne…  Offensichtlich lasen einige wichtige Marktteilnehmer meinen Ausblick und kamen zur der Einsicht, dass diese Sicht …

3ik-Wochenbericht vom 07.07.2017

Von Hans Heimburger

Steigende Zinsen drücken auf die Stimmung an den Märkten In den vergangenen Tagen spielte die Musik eindeutig und laut an den Rentenmärkten (Märkte für festverzinsliche Wertpapiere). Nach den Äußerungen von EZB Chef Draghi in Portugal (wir berichteten am vergangenen Freitag sehr ausführlich darüber) stiegen die Renditen in Europa kräftig an. Der nachfolgende Chart zeigt die Renditeentwicklung deutscher (blau), französischer (magenda), …

3ik-Wochenbericht vom 30.06.2017

Von Hans Heimburger

Spürbare Korrektur an den Aktienmärkten Kurz vor dem Halbjahresende lehrten uns die Aktienmärkte, dass dieses Geschäft keine Einbahnstraße ist. Der DAX wartete gestern mit dem stärksten Tagesverlust (-1,8%) seit September 2016 auf. Als Auslöser für die schwachen Aktienmärkte galten Äußerungen von EZB Präsident Mario Draghi vom vergangenen Dienstag bei einer Veranstaltung in Portugal. Dieses Statement wurde als Hinweis auf eine …

3ik-Wochenbericht vom 23.06.2017

Von Hans Heimburger

Die Aktienmärkte zollen den Rekordständen Respekt Sowohl der S&P 500 (2.450) als auch der DAX (12.951) erklommen am Wochenanfang neue Rekordstände. Allerdings konnten beide Indizes diese Kursniveaus nicht ganz behaupten und traten in der zweiten Wochenhälfte in eine Konsolidierungsphase (aktuelle Kurse siehe Tabelle unten).   Der zuletzt deutlich schwächere Ölpreis und damit einhergehend rückläufige Inflationsdaten schüren Sorgen vor einer nachlassenden …

3ik-Wochenbericht vom 16.06.2017

Von Hans Heimburger

Die US-Notenbank Fed erhöhte am Mittwoch die Leitzinsen Der Offenmarktausschuss der amerikanischen Notenbank hob am vergangenen Mittwoch erwartungsgemäß die Leitzinsen um 25 Basispunkte  auf 1,00 bis 1,25% an. Gleichzeitig stellte Chairwoman Janet Yellen einen Plan zur Verkürzung der Bilanz vor, der noch in 2017 gestartet werden soll. Mit der zweiten Zinserhöhung in 2017 setzt die amerikanische Notenbank ihren behutsamen Kurs, …

3ik-Wochenbericht vom 09.06.2017

Von Hans Heimburger

 Welche Signale sendete die EZB gestern? Die Kommentare der Analysten zu den gestrigen Äußerungen von Mario Draghi nach der Zentralbanksitzung waren in meiner Wahrnehmung sehr widersprüchlich. Die europäischen Betrachter sprachen vom ersten Schritt zum Kurswechsel in der Geldpolitik. Amerikanische Medien berichteten mit der Headline „Anleihekaufprogramm wird in 2018 fortgesetzt“. Vielleicht war gestern in der Pressekonferenz für jeden etwas dabei. Ich …

3ik-Wochenbericht vom 02.06.2017

Von Hans Heimburger

Der amerikanische Arbeitsmarkt mit soliden Zahlen Der Beschäftigungsanstieg in Amerika fiel im Mai mit 138.000 neuen Jobs etwas moderater als erwartet aus. Dennoch zeigt sich der Arbeitsmarkt in robuster Verfassung. Die Arbeitslosenquote sank nochmals leicht auf 4,3% und erreichte damit das Niveau von Mai 2001. Seit Januar ist die Arbeitslosenquote nun um 0,5% gefallen und die Zahl der Arbeitslosen verringerte …

3ik-Wochenbericht vom 26.05.2017

Von Hans Heimburger

Der heimliche Anlage-Star im bisherigen Jahresverlauf ist der Euro Erinnern Sie sich noch an die Stimmung gegenüber dem Euro am Jahresende 2016? Der Kurs lag zeitweise knapp unter der 1,04 zum US Dollar und es schien nur eine Frage der (kurzen) Zeit, bis die Gemeinschaftswährung die Parität ansteuert. Die Investmentbanken überboten sich mit Einschätzungen, die einen weiterhin schwachen Euro und …

3ik-Wochenbericht vom 19.05.2017

Von Hans Heimburger

 Das Chaos im Weißen Haus schickt die Aktienmärkte auf Tauchstation….kurzfristig Bereits seit dem Wahlkampf im vergangenen Jahr sind wir Kummer durch Äußerungen von Donald Trump gewohnt. Dies hat sich seit er der Herr (ist er das?) im Weißen Haus ist nicht geändert, ganz im Gegenteil. Manchmal beschleicht mich das Gefühl, dass die „Muppet Show“ nun permanent live aus Washington übertragen …

3ik-Wochenbericht vom 12.05.2017

Von Hans Heimburger

Die Aktienmärkte gönnen sich eine Pause Nach den deutlichen Kurszuwächsen im bisherigen Jahresverlauf 2017 scheinen sich die Aktienmärkte aktuell eine kleine Pause zu gönnen. Wir erachten dies als völlig normal und im Sinne möglicher weiterer Kursavancen als gesund. Für den amerikanischen Markt erweisen sich die Rekordstände von Anfang März (rund 2.400 im S&P 500) als technische Barriere, die nicht im …

3ik-Wochenbericht vom 05.05.2017

Von Hans Heimburger

Der DAX eilt von Rekordstand zu Rekordstand Die neue Höhenluft scheint unserem DAX sehr gut zu bekommen. Zur Stunde notiert der Index bei 12.688 Punkten und kann somit den „alten“ Rekordstand aus dem April 2015 bereits um rund 200 Zähler übersteigen. Ich wurde diese Woche oft gefragt, ob wir hier nicht in eine deutliche Überbewertung hineinlaufen? Meine Antwort lautet ganz …