3ik-Wochenbericht vom 11.09.2020

Von Hans Heimburger

 

Ist die Korrektur der Technologiewerte bereits vorbei?

Vom Rekordstand des Nasdaq 100 Index Anfang September bei rund 12.500 Punkten ging es mittlerweile ca. 11 Prozent nach unten.

Hat damit der Technologiesektor und die großen Internetwerte genug Dampf abgelassen und einen tragfähigen Boden für erneute Anstiege gefunden? Diese Frage beschäftigt Investoren überall auf der Welt. Eine klare und eindeutige Antwort gibt es nicht.

Unsere Einschätzung geht davon aus, dass es dies noch nicht so ganz war. Dafür ist nach unserem Geschmack die Korrektur bisher „zu geordnet“ abgelaufen. Gerade wenn der vorherige Kursanstieg ein derart parabolisches Muster aufwies, sollte der anschließende Rücksetzer noch ausgeprägter sein. Wir wiesen wiederholt auf sehr hohe fundamentale Bewertungen von Unternehmen wie zum Beispiel Apple und Amazon (von Tesla ganz zu schweigen) hin. Diese Bewertungen haben, trotz der Kurskorrekturen, noch keine gesunde Basis erreicht.

Die nachfolgende Grafik illustriert den Durchschnittsverlauf des Dow Jones Index in Wahljahren (USA) seit 1900.

Auch diese historische Entwicklung spricht dafür, dass die Korrektur an den Märkten den September über noch anhalten kann und dann im Oktober möglicherweise in eine Vorwahlrally mündet.

Die EZB hält wie erwartet die Füße still

Die Europäische Zentralbank hat auf ihrer gestrigen Sitzung keine weiteren geldpolitischen Maßnahmen beschlossen. Dies entsprach auch im wesentlichen der Erwartungshaltung im Vorfeld des Meetings der Notenbanker. Die jüngste Stärke des Euro wird von der EZB zwar genau beobachtet jedoch verfolgt die Notenbank keine Wechselkursziele und betreibt auch keine Wechselkurspolitik, so EZB-Präsidentin Christine Lagarde. Die neue Inflationszielbetrachtung der Fed wird innerhalb der EZB diskutiert und im Rahmen des laufenden „Strategic Review“ gewürdigt.

 

Die 3ik-Strategiefonds sind weiterhin robust (gemäß der oben dargelegten Markterwartung) aufgestellt

Wir haben im Wochenverlauf in die tiefen Kurse unsere Absicherungen zunächst deutlich reduziert und fahren nun eine sehr flexible Hedge-Strategie, die wir innerhalb des Tages immer wieder den Marktgegebenheiten anpassen.

 

Die 3ik-Strategiefonds im Vergleich seit 01.04.2020

 

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Vorwoche
Veränderungen*Kurse 11.09. 16:00 Uhr
DAX:12.894+1,81%13.127
Euro Stoxx 50:3.268+0,92%3.298
S&P 500:3.403-1,79%3.342
Nikkei 225:23.205+0,87%23.406 (Schlusskurs heute)
Shanghai Composite:3.355,37-2,83%3.260,35 (Schlusskurs heute)
* Veränderung zum Freitag der Vorwoche

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,477% p.a.

Volatilitätsindex (CBOE Volatility Index)

Die Volatilität (CBOE Volatility Index) schwankte diese Woche zwischen 27,63 und 35,85 Punkten.

Was wir für Sie getan haben…

3ik-Strategiefonds I:  Das Grundportfolio blieb unverändert. Die Absicherungen handelten wir situativ (siehe oben).

3ik-Strategiefonds II: Das Grundportfolio blieb unverändert. Die Absicherungen handelten wir situativ (siehe oben).

3ik-Strategiefonds III:    Das Grundportfolio blieb unverändert. Die Absicherungen handelten wir situativ (siehe oben).

 

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 15.11. 2019 = 0,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2020 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 10.09.2020
-6,11%
-9,39%+ 10,43%-22,22%93,87 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 15.11.2019 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2020 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 10.09.2020
+2,25%+0,23%+14,92 %-25,01 %118,25 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 15.11.2019 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 10.09.2020
-0,09%-0,45%+17,47 % -30,84 %115,40 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wie im oberen Teil des Berichts beschrieben, erwarten wir eine Fortsetzung der volatilen Märkte / Korrektur. Heute verdichten sich die Gerüchte, dass in Frankreich (angesichts sehr hoher C-19 Neuinfektionen) erneut landesweite Einschränkungen ausgerufen werden.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

VersicherungAnteilswerte (Stichtag 10.09.2020)
WFLifeCycle I:97,61 €
WFLifeCycle II:141,30 €
WFLifeCycle III:145,74 €

VIP ValorLife Versicherungen (jetzt: Youplus)

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefondsHans Heimburger CIO

Gies & Heimburger – Die Vermögensverwalter
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@guh-vermoegen.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g83ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j23ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet