3ik-Wochenbericht vom 13.11.2015

Von Hans Heimburger



Gewinnmitnahmen an den Aktienmärkten

Seit Anfang Oktober konnten die Aktienmärkte einen Teil der Kursrückgänge aus August und September wieder aufholen. Allerdings verlief der Anstieg der vergangenen Wochen sehr impulsiv und nahezu ohne Zwischenkorrektur, so dass sich die Märkte in einer stark überkauften Situation befanden. Im Wochenverlauf setzten nun Gewinnmitnahmen ein.

Es war keine große Überraschung, dass die Aktienmärkte die sehr positiven amerikanischen Arbeitsmarktdaten vom vergangenen Freitag einer intensiven Würdigung unterziehen würden. Mit Blick auf die Erwartungshaltung gegenüber der Zinspolitik der Fed entpuppten sich die Daten als „Gamechanger“. Das Thema Zinserhöhung in Amerika noch in 2015, schien bis zum vergangenen Freitag eigentlich vom Tisch zu sein. Dies hat sich nun gründlich geändert. 70 Prozent der Marktakteure erwarten die erste Zinserhöhung in Amerika seit 2006 mit dem Dezember-Meeting der Fed. Für die Anlagestrategen vor allem in Amerika bedeutet dies eine gewisse Neuorientierung. Die lange Phase des „money for nothing“ geht dem Ende entgegen. Dies bedeutet allerdings nicht, dass die US Notenbank nun mit beiden Füssen und mit aller Macht auf die geldpolitische Bremse tritt. Sie wird den Prozess der Normalisierung ihrer Geldpolitik mit viel Fingerspitzengefühl gestalten.

Dennoch nahmen die Märkte diese Entwicklung zum Anlass, etwas Dampf abzulassen. Wir sehen hier keine erneute Trendwende sondern eine normale Konsolidierung. Eine Fortsetzung der generell positiven Kursentwicklung Richtung Jahresende ziehen wir nicht in Zweifel.

 

Wochentief Wochenhoch Kurs aktuell (18:40 Uhr)
DAX: 10.614 10.995 10.723
Euro Stoxx 50: 3.328 3.473 3.364
S&P 500: 2.026 2.093 2.033

 

Was wir für Sie getan haben…

Im 3ik-Strategiefonds I bauten wir heute in die schwachen Kurse ein Aktienexposure von 5% (je zur Hälfte DAX und MDAX) auf.

Im 3ik-Strategiefonds II erhöhten wir heute das Aktienexposure um 11% via DAX-, MDAX- und europäisches Midcap-ETF.

Im 3ik-Strategiefonds III erhöhten wir heute das Aktienexposure um rund  15% via DAX-, MDAX- und europäisches Midcap-ETF.

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2015 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 12.11.2015
+0,74% +0,78% + 4,43% – 6,81% 108,90 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2015 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 12.11.2015
+2,09 % +1,54% + 10,25% – 13,81% 120,96 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2015 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 12.11.2015
+7,86% +7,14% +15,63% -17,50% 125,40 Euro

 

Die 3ik-Strategiefonds seit Jahresbeginn 2015

Die 3ik-Strategiefonds I-III (blau, grün, rot) und der DAX (olive) in 2015

Die 3ik-Strategiefonds I-III (blau, grün, rot) und der DAX (olive) in 2015

 

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wir erwarten, dass die Aktienmärkte in der kommenden Woche die jüngste Konsolidierung beenden und eine erneut steigende Tendenz aufnehmen werden.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

Versicherung Anteilswerte (Stichtag 12.11.2015)
WFLifeCycle I: 109,73 €
WFLifeCycle II: 139,45 €
WFLifeCycle III: 151,74 €

VIP ValorLife Versicherungen

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@3ik-strategiefonds.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j2 3ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet