3ik-Wochenbericht vom 14.01.2022

Von Hans Heimburger

 

Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche:

US Inflation auf Rekord-Niveau

Der Verbraucherpreisindex (CPI) stieg in Amerika im Dezember um 0,5%, nachdem er im November um 0,8% gestiegen war (im Monatsvergleich). Über die letzten 12 Monate stiegen die Preise um 7 Prozent. Das ist der stärkste Anstieg seit fast vier Jahrzehnten. Angeheizt werden die Preise durch die aus der Corona-Krise resultierenden Lieferprobleme, durch Materialengpässe und geradezu explodierende Energiekosten. Steigende Mieten und anhaltend hohe Preise für gebrauchte Fahrzeuge (PKWs und LKWs) gehören ebenfalls zu den Inflationstreibern.

Die Inflationsrate liegt weit über dem Inflationsziel der amerikanischen Notenbank Federal Reserve von 2 Prozent. Angesichts der immer weiter kletternden Preise in den USA hat Notenbankchef Jerome Powell der Inflation denn auch den Kampf angesagt. «Wir wissen, dass die hohe Inflation ihren Tribut fordert», sagte der Fed-Präsident am Dienstag in einer Rede. Die gestiegenen Kosten für Lebensmittel, Wohnungen und Verkehr träfen besonders die sozial Schwachen. «Wir werden unsere Instrumente nutzen, um die Wirtschaft und einen starken Arbeitsmarkt zu stützen und um zu verhindern, dass sich die Inflation festsetzt.»

Die nächste Fed-Sitzung findet am 25. und 26. Januar statt. Es ist davon auszugehen, dass die Fed ihre Zinserhöhungspläne konkretisieren wird.

Der jüngste Anstieg der Renditen und die Erwartung weiter steigender Zinsen bescherte den Wachstumsaktien an der Nasdaq gehörigen Gegenwind, wie der nachfolgende Chart verdeutlicht.

 

 

 

 

Die aktuelle Entwicklung unserer Fonds

 

 

 

Die 3ik-Strategiefonds im Vergleich seit 01.04.2020

 

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Vorwoche
VeränderungenKurse 14.01. – 17:35h
DAX:15.870-0,09%15.881
Euro Stoxx 50:4.284-0,51%4.272
S&P 500:4.671-1,99%4.635
Nikkei 225:28.478-1,09%28.124  (Schluss heute)
Shanghai Composite:3.579-1,29%3.521Schluss heute)
 Veränderung zum Freitag der Vorwoche

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,048% p.a.

Volatilitätsindex (CBOE Volatility Index)

Die Volatilität (CBOE Volatility Index) schwankte diese Woche zwischen 16,75 und 20,71 Punkten.

Was wir für Sie getan haben…

3ik-Strategiefonds I:  Aktienfonds 35,1%; Mischfonds 6,8%; Wandelanleihen 0,0%; Rentenfonds 47,0%; cash 6,25%

3ik-Strategiefonds II: das Portfolio blieb unverändert.

3ik-Strategiefonds III: (Aktienfonds 79,9%; Mischfonds 5,4%; Wandelanleihen 0,0%; Rentenfonds 7,4%; Cash 7,3% )

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 16.11. 2021 = 2,15 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2022 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 13.01.2022
-2,32%
+3,05+ 4,83%-3,80%103,68 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 16.11.2021 = 2,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2022 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 13.01.2022
-2,89%+1,78%+10,05%-7,86 %126,22 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 16.11.2021 = 4,20 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2022YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 30.12.2021
-4,00%+4,76%+9,33% -6,12 %136,19  Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Die Märkte werden weiter am Fed-Protokoll zu knabbern haben.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Ergo Life S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

VersicherungAnteilswerte (Stichtag 13.01.2021)
WFLifeCycle I:110,10 €
WFLifeCycle II:155,57 €
WFLifeCycle III:178,66 €

VIP ValorLife Versicherungen (jetzt: Youplus)

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefondsHans Heimburger CIO

Gies & Heimburger – Die Vermögensverwalter
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@guh-vermoegen.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g83ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j23ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet