3ik-Wochenbericht vom 14.06.2019

Von Hans Heimburger

 

Die Aktienmärkte bewegen sich seitwärts – Gold zieht deutlich an

In der vergangenen Woche bewegten sich die weltweiten Aktienmärkte in relativ ruhigem Fahrwasser. Der amerikanisch / chinesische Handelsstreit brachte keine neuen Erkenntnisse und so richtet sich der Blick der Investment-Gemeinde bereits auf die kommende Handelswoche mit dem Meeting der amerikanischen Notenbank Fed.

Ein deutlich steigender Goldpreis und neue Rekordtiefs bei Bundesanleihe-Renditen

In den vergangenen Tagen machte der steigende Goldpreis und der weitere Rückgang der Renditen bei den Bundesanleihen von sich reden. Das Gold profitierte hierbei nicht zuletzt von dem gestrigen Angriff auf zwei Tankschiffe im Golf von Oman. Es blieb unklar wer hinter der Attacke steht. In Washington wurde der Iran beschuldigt, bei diesen Zwischenfällen direkt oder indirekt die Finger im Spiel zu haben.

Auch die Bundesanleihen profitierten von der Flucht der Investoren in vermeintlich sichere Häfen. Die Kurse stiegen und die Renditen fielen auf nie für möglich gehaltene Rekordtiefs.

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Freitag Vorwoche
Veränderungen*Kurs heute 15:15h
DAX:12.030+0,55 %12.097
Euro Stoxx 50:3.373+0%3.375
S&P 500:2.853+1,26%2.889
Nikkei 225:20.905+1,01 %21.117 (Schluss heute)
* Veränderung zum Vorwochen Freitags Schlusskurs

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,265 % p.a.

Volatilitätsindex (vix)

Die Volatilität auf den S&P 500 (VIX Future) bewegte sich im Wochenverlauf zwischen 16,10 Punkten im Hoch  und im Tief mit 15,80

Was wir für Sie getan haben…

Im 3ik-Strategiefonds I bauten wir die Absicherungen etwas auf. Wir erwarten weiterhin volatile Aktienmärkte. Im Rentenbereich erhöhten wir unsere Positionen in den britischen Staatsanleihen und in einem Austral Dollar Cash Fonds.

Im 3ik-Strategiefonds II bauten wir die Absicherungen etwas auf. Wir erwarten weiterhin volatile Aktienmärkte. Im Rentenbereich erhöhten wir unsere Positionen in den britischen Staatsanleihen und in einem Austral Dollar Cash Fonds.

Im 3ik-Strategiefonds III bauten wir die Absicherungen etwas auf. Wir erwarten weiterhin volatile Aktienmärkte. Den China ETF, den wir erst jüngst unter Trading Aspekten kauften, haben wir gestern mit Gewinn verkauft.

 

 

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 28.09. 2018 = 0,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 13.06.2019
+ 3,17%
– 5,54 %+ 3,8 %– 8,61 %103,72 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 28.09.2018 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 13.06.2019
+ 6,63 %– 7,51 %+ 7,01 %– 13,62 %116,84 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 29.08.2018 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 13.06.2019
+ 8,24 %– 7,13 %+ 8,64 %– 14,59 %112,87 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

 

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wir erwarten weiterhin recht volatile Kursverläufe an den internationalen Aktienmärkten. Die Gesamtkorrektur scheint uns noch nicht abgeschlossen (bleibt unverändert).

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

VersicherungAnteilswerte (Stichtag 13.06.2019)
WFLifeCycle I:104,96 €
WFLifeCycle II:136,32 €
WFLifeCycle III:139,85 €

VIP ValorLife Versicherungen

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefondsHans Heimburger CIO
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@3ik-strategiefonds.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g83ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j23ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet