3ik-Wochenbericht vom 18.02.2022

Von Hans Heimburger

 

Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche:

„Angst essen (Anleger-) Seele auf“

Dieser titelgebende Satz des Films von Rainer Werner Fassbinder aus dem Jahr 1974 ist ein Zitat, das viele von uns kennen. Als ich die Börsenentwicklung der vergangenen Tage, vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise so betrachtete, ist mir dieses kleine Wortspiel in der Überschrift in den Sinn gekommen.
( … In einer Ausländerkneipe, in die sie vor dem Regen geflüchtet ist, lernt die etwa sechzigjährige Witwe Emmi Kurowski (Brigitte Mira), die als Putzfrau arbeitet, den mindestens zwanzig Jahre jüngeren Marokkaner Ali (El Hedi Ben Salem) kennen. Ali tanzt mit Emmi. Sie reden miteinander. Er begleitet sie nach Hause. Er zieht zu Emmi. Schließlich heiraten sie. Für die anderen ist diese Eheschließung ein Skandal: Emmis erwachsene Kinder schämen sich ihrer Mutter. Die Nachbarn tuscheln. Der Kolonialwarenhändler weist Emmi aus dem Laden. Emmis Arbeitskollegen verachten sie. Als Emmi Angst vor der unerwarteten Entwicklung verspürt, versucht Ali sie zu beruhigen: „Nix weinen. Nix Angst. Angst essen Seele auf!“)

Mein Kollege, Thomas Boldt, zeigt im heutigen Editorial drei mögliche Szenarien auf, wie sich die Dinge an der russisch-ukrainischen Grenze entwickeln könnten. Das ist sehr lesenswert. Wir können alle nur inständig hoffen, dass sich die Spannungen auf politischem Wege lösen lassen. Aber Angst vor dem was kommt bzw. kommen mag, ist immer ein schlechter Ratgeber. Jetzt ist an diesem Wochenende noch die Besonderheit, dass die Amerikaner am Montag einen Feiertag begehen (Washingtons Geburtstag) an dem die Börsen geschlossen sind. Ein weiterer Tag, an dem die wichtigen US-Anleger nicht oder nur bedingt agieren können. Das erhöht den Angstfaktor nochmals ein Stück.

Inflation – das Megathema

Die Sorge vor steigenden Preisen treibt uns mittlerweile alle um. Die hohen Energiepreise sind ein echtes Ärgernis. Oft wird auch ein Zusammenhang zwischen den angeblich teuren erneuerbaren Energien und der steigenden Inflation hergestellt. Dies scheint mir nicht so ganz schlüssig zu sein. Der Blick auf den Börsenstrompreis in Abhängigkeit von den Anteilen fossiler und erneuerbarer Energie zeichnet ein anderes Bild. Je mehr fossile Energie eingesetzt werden muss, desto teurer ist der Börsenstrompreis.

 

 

grau: fossil, grün : erneuerbar, rot: Börsenstrompreis

 

Mit anderen Worten: Je grüner der Stromproduktionsinput, desto tiefer fällt der Börsenstrompreis. Deshalb scheint der Begriff „Greenflation“ nicht zielführend zu sein. „Fossilflation“ trifft den Kern eher.

 

 

Die aktuelle Entwicklung unserer Fonds

 

 

 

Die 3ik-Strategiefonds im Vergleich seit 01.04.2020

 

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Vorwoche
VeränderungenKurse 18.02.- 18:30h
DAX:15.416+2,03%15.015
Euro Stoxx 50:4.152+1,69%4.065
S&P 500:4.490+0,34%4.344
Nikkei 225:27.696+0,93%27.122  (Schluss heute)
Shanghai Composite:3.463+3,03%3.491 (Schluss heute)
 Veränderung zum Freitag der Vorwoche

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

+0,175% p.a.

Volatilitätsindex (CBOE Volatility Index)

Die Volatilität (CBOE Volatility Index) schwankte diese Woche zwischen 23,90 und 31,33 Punkten.

Was wir für Sie getan haben…

3ik-Strategiefonds I:  Aktienfonds 31,88%; Mischfonds 9,8%; Wandelanleihen 0,0%; Rentenfonds 32,6%; cash 25,72%

3ik-Strategiefonds II: Zukauf eines Goldminenfonds und Kauf eines Absolute Return Fonds

3ik-Strategiefonds III: Aktienfonds 62,52,%; Mischfonds 6,98%; Wandelanleihen 0,0%; Rentenfonds 3,41% Cash 27,09%

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 16.11. 2021 = 2,15 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2022 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 17.02.2022
-5,14%
-1,28%+ 4,82%-6,63%100,68 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 16.11.2021 = 2,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2022 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 18.02.2022
-6,28%121,82 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 16.11.2021 = 4,20 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2022YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 17.02.2022
-9,13%-2,54%+9,34% -11,21 %128,92 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Die steigenden Renditen werden den Aktienmärkten nicht schmecken. Allerdings wird der Renditeanstieg nun zumindest eine Pause einlegen (das ist zutreffen). Die Angst vor einem Waffengang in der Ukraine steigt.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Ergo Life S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

VersicherungAnteilswerte (Stichtag 17.02.2022)
WFLifeCycle I:107,10 €
WFLifeCycle II:148,71 €
WFLifeCycle III:169,47 €

VIP ValorLife Versicherungen (jetzt: Youplus)

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefondsHans Heimburger CIO

Gies & Heimburger – Die Vermögensverwalter
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@guh-vermoegen.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g83ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j23ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet