3ik-Wochenbericht vom 19.12.2014

Von Hans Heimburger

140617_3iK-strategiefonds_wir-kuemmern-uns-darum

Achterbahnfahrt an den Kapitalmärkten

In der vergangenen Börsenwoche konnte von vorweihnachtlicher Ruhe und Besinnlichkeit an den Märkten keine Rede sein. Der rapide Verfall des Ölpreises führte zu heftigen Reaktionen an den Aktien-, Renten- und Devisenmärkten rund um den Globus.

Der nachfolgende Chart, der den Deutschen Aktienindex DAX (blaue Linie) und den Euro Stoxx 50 (rote Linie) vom 8. Dezember bis heute abbildet (prozentuale Entwicklung) zeigt die hohe Schwankungsbreite deutlich auf. Ausgehend von einem DAX-Stand  am 08.12. von 10.070 Punkten verlor der Index bis zum vergangenen Mittwochmittag (in fünfeinhalb Handelstagen!) über 8 Prozent, um dann seit Mittwoch bis heute wieder rund 7 Prozent zuzulegen. Die Ausschläge im Euro Stoxx 50 waren noch etwas heftiger (siehe Grafik). Und bitte, wir reden hier nicht über irgendwelche zweit- und drittklassigen Nebenwerte sondern über die 30 bzw. 50 größten Aktiengesellschaften in Deutschland und der Eurozone.

DAX (blau) und Euro Stoxx 50 (rot) vom 08.12.2014 bis 19.12.2014

DAX (blau) und Euro Stoxx 50 (rot) vom 08.12.2014 bis 19.12.2014

Ölwährungen unter Abwertungsdruck

Die massive Abwertung des Rubel gegenüber US Dollar und Euro hat mittlerweile in Russland selbst weitreichende Auswirkungen. Immer mehr Russen haben das Vertrauen in die eigene Währung verloren und tauschen den Rubel in Euro und US Dollar. Allerdings hat die russische Notenbank diese Woche massiv interveniert und den Reposatz massiv um 650 Basispunkte auf 17% erhöht und zusätzlich mit Rubelkäufen am Devisenmarkt interveniert. Das hat nun auch Wirkung gezeigt, wie Sie an der jüngsten deutlichen Gegenbewegung des Rubel zum Euro im nachfolgenden Chart erkennen können. Die Russische Notenbank besitzt Devisen- und Goldreserven in Höhe von rund 400 Milliarden US Dollar. Die Verschuldung Russlands beträgt nur etwa 15% des BIP und somit sollte das Land  die aktuellen Turbulenzen eigentlich überstehen.

In der Hysterie um die Kursentwicklung des Rubel ist die schwache Entwicklung der Norwegischen Krone nahezu untergegangen. Am vergangenen Mittwoch gab es wohl deutliche Interventionen verschiedener Notenbanken zur Stützung der Krone.

Entwicklung des Rubel (blau) und der Norwegischen Krone (rot) zum Euro seit dem 22.09.2014

Entwicklung des Rubel (blau) und der Norwegischen Krone (rot) zum Euro seit dem 22.09.2014

Was wir für Sie getan haben…

Im 3ik-Strategiefonds I haben wir das Exposure in Schwellenländeranleihen im asiatischen Bereich (ex China) reduziert und den Anfang Dezember verkauften China Bond Fund auf reduziertem Niveau zurückgekauft.

Im 3ik-Strategiefonds II  haben wir das Exposure in Schwellenländeranleihen im asiatischen Bereich (ex China) reduziert und den Anfang Dezember verkauften China Bond Fund auf reduziertem Niveau zurückgekauft. Am Mittwoch haben wir unser DAX Exposure nochmals erhöht. Heute haben wir unser Indien-Exposure ausgebaut.

Im 3ik-Strategiefonds III haben wir unser DAX Exposure nochmals erhöht. Heute haben wir unser Indien-Exposure ausgebaut.

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2014 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 19.12.2014
+2,02 % + 2,31 % + 2,19 % – 2,61 % 107,69 Euro

Hierbei handelt es sich um die heute von der KVG übermittelten Daten (19.12.2014). Das Fact-Sheet basiert auf gestrigen Kursen!

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2014 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 19.12.2014
+2,23 % + 3,79 % + 5,51 % – 5,67% 116,80 Euro

Hierbei handelt es sich um die heute von der KVG übermittelten Daten (19.12.2014). Das Fact-Sheet basiert auf gestrigen Kursen!

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2014 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 19.12.2014
+3,74 % + 6,20 % + 7,84 % -6,29 % 113,86 Euro

Hierbei handelt es sich um die heute von der KVG übermittelten Daten (19.12.2014). Das Fact-Sheet basiert auf gestrigen Kursen!

Die 3ik-Strategiefonds seit Jahresbeginn 2014

Die 3ik-Strategiefonds I-III (blau, grün, rot) und der DAX (olive) in 2014

Die 3ik-Strategiefonds I-III (blau, grün, rot) und der DAX (olive) in 2014

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wir erwarten, dass eine „last Minute“ Jahresendrally mit Potential in den Januar 2015 hinein am Mittwoch startete und durchaus noch positives Überraschungspotential bringen kann.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

Versicherung Anteilswerte (Stichtag 19.12.2014)
WFLifeCycle I: 108,76 €
WFLifeCycle II: 135,31 €
WFLifeCycle III: 138,85 €

VIP ValorLife Versicherungen

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@3ik-strategiefonds.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds II 3ik-Strategiefonds III
3ik-Strategiefonds I geringe Schwankungen 3ik-Strategiefonds II mäßige Schwankungen 3ik-Strategiefonds III langfristig hoher Wertzuwachs