3ik-Wochenbericht vom 21.01.2022

Von Hans Heimburger

 

Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche:

Die Aktienmärkte mit sehr hohen Tagesschwankungen

Am vergangenen Freitag schilderte ich Ihnen bereits die Hintergründe, die zu den aktuell sehr volatilen Börsenbewegungen führen. Tagesschwankungen beim DAX oder im Nasdaq 100 von mehreren hundert Punkten sind aktuell fast an der Tagesordnung. Beispielhaft möchte ich Ihnen dies am nachfolgenden Chart des Nasdaq 100 der vergangenen fünf Handelstage (bis aktuell) verdeutlichen.

In solchen Phasen mit sehr hohen Schwankungen, nach einer kräftigen Abwärtsbewegung davor, sucht der Markt (die Märkte) einen Gleichgewichtspreis, sozusagen einen tragfähigen Boden. Dieser Bodenbildungsprozess dauert nun bereits einige Tage an. Ich bin der Auffassung, dass dieser Boden mit dem Tief vom vergangenen Montag und den heute nochmals schwachen Kursen zu Beginn des Börsenhandels in etwa erreicht sein könnte. Danach sollten sich durchaus veritable, zunächst technische, Erholungschancen ergeben.

Die Fed legte die geldpolitischen Karten auf den Tisch

Thomas Boldt hat Sie im heutigen Editorial bereits über die Entscheidungen der amerikansichen Notenbank Fed nach ihrer Sitzung am Dienstag und Mittwoch dieser Woche informiert. Damit können sich die Marktteilnehmer auf die neuen Rahmenbedingungen in etwa einstellen. Nach unserem Dafürhalten werden die Renditen für 10-jährige US-Staatsanleihen in relativ geordneten Bahnen in den kommenden zwei Jahren nach oben tendieren. Ein Anstieg der Renditen auf etwa 2,50% bis Ende 2023 wird den Gegenwind für die Aktienmärkte in einem überschaubaren Rahmen halten.

 

 

 

Die aktuelle Entwicklung unserer Fonds

 

 

 

Die 3ik-Strategiefonds im Vergleich seit 01.04.2020

 

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Vorwoche
VeränderungenKurse 28.01. – 18:12h
DAX:15.593-1,51%15.358
Euro Stoxx 50:4.223-1,87%4.144
S&P 500:4.483-2,36%4.377
Nikkei 225:27.522-2,92%26.717  (Schluss heute)
Shanghai Composite:3.522-4,57%3.361 (Schluss heute)
 Veränderung zum Freitag der Vorwoche

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,046% p.a.

Volatilitätsindex (CBOE Volatility Index)

Die Volatilität (CBOE Volatility Index) schwankte diese Woche zwischen 27 und 38 Punkten.

Was wir für Sie getan haben…

3ik-Strategiefonds I:  Aktienfonds 20,1%; Mischfonds 6,8%; Wandelanleihen 0,0%; Rentenfonds 36,2%; cash 36,9%

3ik-Strategiefonds II: Zukauf einer Wacjstumsaktie.

3ik-Strategiefonds III: Aktienfonds 53,6%; Mischfonds 8,7%; Wandelanleihen 0,0%; Rentenfonds 4,4%Cash 33,30%

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 16.11. 2021 = 2,15 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2022 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 27.01.2022
-4,23%
+0,46+ 4,82%-5,49%101,65 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 16.11.2021 = 2,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2022 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 20.01.2022
-4,42%+1,78%+10,05%-7,86 %124,24 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 16.11.2021 = 4,20 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2022YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 27.01.2022
-8,70%-0,99%+9,39% -10,20 %129,53 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wir erwarten kommende Woche eine technische Erholung an den Aktienmärkten.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Ergo Life S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

VersicherungAnteilswerte (Stichtag 27.01.2021)
WFLifeCycle I:107,97 €
WFLifeCycle II:148,20 €
WFLifeCycle III:169,94 €

VIP ValorLife Versicherungen (jetzt: Youplus)

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefondsHans Heimburger CIO

Gies & Heimburger – Die Vermögensverwalter
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@guh-vermoegen.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g83ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j23ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet