3ik-Wochenbericht vom 21.06.2019

Von Hans Heimburger

 

Die Aktienmärkte steigen nach den Statements der Notenbanker deutlich an

Die zurückliegende Börsenwoche war geprägt von einer „verbalen“ Geldpolitik seitens der EZB und der Fed. Der Reihe nach.

Am Dienstag bekräftigte EZB-Präsident Mario Draghi, dass die europäische Zentralbank jederzeit bereit steht, um der doch hartnäckigen konjunkturellen Schwäche im Euroraum, mit weiteren geldpolitischen Maßnahmen zu begegnen. Dabei betonte er, dass der Werkzeugkasten der EZB noch umfangreiche Möglichkeiten bereit hält und auch ein erneutes Anleihekaufprogramm (QE = Quantitative Easing) zu den realistischen Möglichkeiten der Europäischen Zentralbank gehört. Im Nachgang zu der Rede von Draghi stieg der DAX um rund 300 Punkte an.

Am Mittwochabend (CET) gab sich dann der Chairman der amerikanischen Notenbank Fed, Jerome Powell, im Anschluss an das Meeting der Notenbank ebenfalls „taubenhaft“ und stellte Zinssenkungen für Amerika in Aussicht. Konjunkturelle Risiken seien angesichts des Handelskonfliktes mit China gestiegen und somit wird die Fed ihre „geduldige Haltung“ mit Blick auf Zinssenkungen aufgeben. Wir erwarten für 2019 noch zwei Zinssenkungen im Umfang von jeweils 25 Basispunkten. Die Aussicht fallender Zinsen in Amerika beflügelte auch die dortigen Börsen, die gestern zum Bösenschluss teilweise neue historische Rekordstände erreichen konnten.

Die Warnsignale von der Konjunkturfront verdichten sich

Nun, diese von den Aktienmärkten positiv aufgenommenen Statements der Herren Notenbanker haben aber auch eine zweite Botschaft im Gepäck. Und diese Botschaft kann im weiteren Jahresverlauf noch zu deutlich schwächeren Aktienkursen führen. Ich meine damit, dass Zinssenkungen primär ja nicht zur „Bespaßung“ der weltweiten Investoren durchgeführt werden, sondern um wirtschaftliche Abschwünge abzumildern. Und diese wirtschaftlichen Abschwünge sind an sehr vielen Fronten sichtbar, wie dies zum Beispiel die US-Einkaufsmanager Indizes verdeutlichen.

Die Aktienmärkte feierten diese Woche die eine Seite der Medaille, nämlich eine weiterhin bzw. erneut lockere Geldpolitik. Ich bin mir sehr sicher, dass wir uns mit der anderen Seite der Medaille, nämlich Gewinnrevisionen, im weiteren Jahresverlauf ebenfalls noch beschätigen werden (müssen).

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Freitag Vorwoche
Veränderungen*Kurs heute 15:15h
DAX:12.097+1,95 %12.332
Euro Stoxx 50:3.375+1,69 %3.463
S&P 500:2.889+2,11 %2.947
Nikkei 225:21.116+0,67 %21.258 (Schluss heute)
* Veränderung zum Vorwochen Freitags Schlusskurs

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,285 % p.a.

Volatilitätsindex (vix)

Die Volatilität auf den S&P 500 (VIX Future) bewegte sich im Wochenverlauf zwischen 16,23 Punkten im Hoch  und im Tief mit 14. Aktuell notiert der VIX Future bei 14,86.

Was wir für Sie getan haben…

Im 3ik-Strategiefonds I handhabten wir die Absicherungen sehr flexibel. Wir erwarten weiterhin volatile Aktienmärkte. Im Rentenbereich erhöhten wir erneut unsere Positionen in den britischen Staatsanleihen und in einem Austral Dollar Cash Fonds. Darüber hinaus verkauften wir einen Absolute Return Fonds.

Im 3ik-Strategiefonds II handhabten wir die Absicherungen sehr flexibel. Wir erwarten weiterhin volatile Aktienmärkte. Im Rentenbereich erhöhten wir erneut unsere Positionen in den britischen Staatsanleihen und in einem Austral Dollar Cash Fonds. Darüber hinaus verkauften wir einen Absolute Return Fonds.

Im 3ik-Strategiefonds III handhabten wir die Absicherungen sehr flexibel. Wir erwarten weiterhin volatile Aktienmärkte.

 

 

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 28.09. 2018 = 0,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 20.06.2019
+ 2,83%
– 5,90 %+ 3,54%– 8,46 %103,38 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 28.09.2018 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 20.06.2019
+ 6,81 %– 7,40 %+ 7,01 %– 13,37 %117,04 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 29.08.2018 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 20.06.2019
+ 8,87 %– 6,40 %+ 8,65 %– 14,53 %113,53 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

 

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wir erwarten weiterhin recht volatile Kursverläufe an den internationalen Aktienmärkten. Nach dem heutigen Verfallstermin sind wir gespannt, ob die freundliche Markttendenz anhält.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

VersicherungAnteilswerte (Stichtag 19.06.2019)
WFLifeCycle I:104,57 €
WFLifeCycle II:136,08 €
WFLifeCycle III:139,81 €

VIP ValorLife Versicherungen

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefondsHans Heimburger CIO
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@3ik-strategiefonds.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g83ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j23ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet