3ik-Wochenbericht vom 20.07.2018

Von Hans Heimburger

 

 

Trading-Chance am brasilianischen Aktienmarkt erfolgreich abgeschlossen

Im 3ik-Wochenbericht vom 29.06.2018 berichteten wir über neue Einstiegschancen am brasiliansichen Aktienmarkt, der in den Wochen seit Mitte Mai um über 20% gefallen war. Wir schrieben damals:

Fazit:
Nach 20% Kursrückgang erwarten wir in den kommenden Wochen zumindest eine technische Gegenreaktion an der Börse in Sao Paulo. Vielleicht beflügelt die brasilianische Nationalmannschaft mit einem guten WM-Ergebnis die Stimmung im Lande. Auf ihren Angstgegner Deutschland können die Brasilianer ja nun nichtmehr treffen. Wir bauten diese Woche das Brasilien-Exposur in den 3ik-Strategiefonds II und III aus.

Nun, heute wissen wir, dass die brasilianische Nationalmannschaft nicht über das Viertelfinale der WM hinauskam (allerdings an einer starken belgischen Mannschaft scheiterte). Der Stimmung am brasilianischen Aktienmarkt tat dies allerdings keinen Abbruch und die von uns erwartete Kurserholung trat sogar schneller als erhofft ein.

Zusätzlich generierten wir noch einen Währungsgewinn von rund 3%, da der brasilianische Real nach monatelanger Abwertung gegenüber dem Euro, etwas Boden gutmachte. In der Summe erbrachte dies einen Kursgewinn von 12,3% in dem von uns ausgewählten ETF (Exchange Traded Fund – börsengehandelter Indexfonds), den wir heute für Sie realsierten.

Neue Kaufchance (für einen Trade) am chinesischen Aktienmarkt

Eine ähnliche Gelegenheit wie vor wenigen Wochen in Brasilien sehen wir derzeit am chinesischen Aktienmarkt. Die täglichen Meldungen über den Handelskonflikt mit Amerika und die Sorge vor einer generellen Abkühlung der Binnenkonjunktur ließen den chinesischen Inlandsmarkt kräftig korrigieren.


Auch in China wertete der Yuan jüngst gegenüber dem Euro (und US Dollar) ab. Hier vermuten wir gezielte Maßnahmen der chinesischen Notenbank, um einen Ausgleich zu den Strafzöllen zu schaffen. Diese Entwicklung dürfte sich ebenfalls wieder ein Stück normalisieren.

Die aktuellen Wirtschaftsdaten in China sind besser als befürchtet

Betrachtet man die Zahlen der chinesischen Volkswirtschaft im 2 Quartal 2018 im Detail, dann erkannt man dass der IT Sektor einen Boom erlebt. Dies konnte schwächere Entwicklungen in anderen Sektoren kompensieren.

Quelle: Capital Economics

Dies veranlasste uns im Wochenverlauf, den bereits begonnenen „China-Trade“ nochmals zu verstärken. Hierzu selektierten wir einen ETF, der eine deutliche Gewichtung des Technologie-Sektors beinhaltet und den wir ergänzend für Sie kauften.

 

 

Wochentief Wochenhoch Kurs heute 18:25 Uhr
DAX: 12.477 12.774 12.550
Euro Stoxx 50: 3.430 3.486 3.460
S&P 500: 2.790 2.816 2.805
Nikkei 225: 22.603 22.937 22.697 (Schluss 20.07.)

Was wir für Sie getan haben…

Im 3ik-Strategiefonds I kauften und verkauften wir für taktische Trades den Future auf den DAX. Wir verkauften einen Global Macro Fonds, der uns in wenigen Wochen mehr als 10% Kurszuwachs bescherte. Auch in diesem Fonds mischten wir ein Prozent des beschriebenen China ETFs bei. Weiterhin kauften wir einen Geldmarktfonds in Schwedischen Kronen. Hier sehen wir die Chance auf einen Währungsgewinn.

Im 3ik-Strategiefonds II kauften und verkauften wir für taktische Trades den Future auf den DAX. Wie oben beschrieben erhöhten wir den China Anteil und realiserten die Brasilien-Gewinne.

Im 3ik-Strategiefonds III kauften und verkauften wir für taktische Trades den Future auf den DAX. Wie oben beschrieben erhöhten wir den China Anteil und realiserten die Brasilien-Gewinne.

 

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2018 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 19.07.2018
-0,98% -1,80% + 2,56% – 2,71% 109,93 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2018 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 19.07.2018
+0,59% +2,21% +5,08% – 4,86% 126,61 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2018 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 19.07.2018
-2,76% +1,86% +9,26% -8,80% 122,45 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2017

 

 

 

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wir erwarten in der kommenden Woche eine Fortsetzung der  Erholung – mit Schwankungen – an den Märkten (bleibt unverändert).

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

Versicherung Anteilswerte (Stichtag 19.07.2018)
WFLifeCycle I: 110,97 €
WFLifeCycle II: 147,04 €
WFLifeCycle III: 150,84 €

VIP ValorLife Versicherungen

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@3ik-strategiefonds.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j2 3ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet