3ik – News

Von Walter Feil

Regelmäßige Informationen zur Entwicklung der drei 3ik-Strategiefonds liefert Ihnen jede Woche aktuell der 3ik-Wochenbericht, der jeden Freitag nach Börsenschluss veröffentlicht wird. Die bis zum 18.7.2014 veröffentlichten 3ik-Wochenberichte finden Sie im Archiv auf der Homepage des Fondsmanagers. Ab 25. Juli 2014 erscheinen die Wochenberichte auf dieser Homepage.  

3ik-Wochenbericht vom 14.06.2019

Von Hans Heimburger

  Die Aktienmärkte bewegen sich seitwärts – Gold zieht deutlich an In der vergangenen Woche bewegten sich die weltweiten Aktienmärkte in relativ ruhigem Fahrwasser. Der amerikanisch / chinesische Handelsstreit brachte keine neuen Erkenntnisse und so richtet sich der Blick der Investment-Gemeinde bereits auf die kommende Handelswoche mit dem Meeting der amerikanischen Notenbank Fed. Ein deutlich steigender Goldpreis und neue Rekordtiefs …

Italien – und kein Ende in Sicht

Von Hans Heimburger

Italiens Staatschulden – eine tickende Zeitbombe Die Frage, wie bedrohlich die Verschuldungssituation Italiens für den Fortbestand Europas und des Euros ist, kann momentan nicht abschließend beurteilt werden. Es mehren sich allerdings die Anzeichen, dass es im weiteren Verlauf des Jahres eine dramatische Zuspitzung der Verschuldungssituation Italiens geben wird. Die Regierung, bestehend aus rechter Lega unter Vizepremier- und Lega-Chef Salvini und … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 07.06.2019

Von Hans Heimburger

  Die Aktienmärkte in Amerika und Europa im Erholungsmodus In der vergangenen Börsenwoche konnten die Aktienmärkte in Amerika und Europa einen Teil der Verluste aus dem Monat Mai aufholen. Eine Woche ohne spektakuläre Tweets von Donald Trump, scheinen den zuletzt geschundenen Seelen der Börsianer gut zu tun. Der chinesische Aktienmarkt schwächte sich leicht ab. Wie ich letzte Woche bereits schrieb, …

Konjunktursorgen treiben die Europäische Zentralbank um

Von Hans Heimburger

In dieser Woche blickt die Finanzwelt gebannt nach Litauen, wo sich in Vilnius am heutigen Donnerstag die EZB zu einer Offenmarktausschuss-Sitzung einfindet. Bei diesem Treffen werden sich die Währungshüter mit der sich abschwächenden Konjunktur in Europa (auch in Amerika gehen die Zahlen deutlich nach unten) intensiv befassen.   Handelskonflikte belasten das Wirtschaftswachstum Der ungelöste Handelskonflikt zwischen den USA und China … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 31.05.2019

Von Hans Heimburger

  Kräftige Kursverluste an den internationalen Aktienmärkten zum Wochenschluss Vor allem gestern und heute zeigten sich die Aktienmärkte in Amerika, Japan und Europa in sehr schwacher Verfassung. Die Aktienkurse in den Schwellenländern, vor allem in China und Indien, hielten sich vergleichsweise stabil. Die Ursache für die Kursschwäche ist eine Mischung aus steigenden Konjunktursorgen rund um den Globus und die heutige …

Sell in May and sail away – wie geht es an den Kapitalmärkten weiter?

Von Hans Heimburger

CIO-View per 30.05.2019 In den vergangenen Jahren ist es bei der Gies & Heimburger GmbH zum festen Bestandteil unserer Entscheidungsfindung und dann letztlich der Anlagestrategie geworden, dass ich in der Funktion als CIO (Chief Investment Officer = Anlagestratege) für unsere Kollegen intern regelmäßig einen CIO-View verfasse. Dabei beleuchte ich die Entwicklung an den Kapitalmärkten aus meiner Sicht. Ich gebe eine … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 24.05.2019

Von Hans Heimburger

  Die Volatilität an den Aktienmärkten nimmt zu Die vergangene Woche stand unter dem Einfluss aktueller makroökonomischer Daten. Am Mittwoch veröffentlichte das ifo Institut den Geschäftsklimaindex für Mai. Wer hier mit einem Frühlingserwachen der Konjunktur rechnete, der wurde enttäuscht. Die Stimmung unter den Unternehmenslenkern lässt weiter nach. Der Index ist im Mai von 99,2 auf 97,9 Punkte gesunken. Der deutschen …

Zinsen- und Kreditzinsen weiterhin auf Talfahrt

Von Holger Lüttke

Wer den Anleihe- und Kreditmarkt aufmerksam beobachtet, kann sich aktuell nur verwundert die Augen reiben. Nachdem in den letzten drei Jahren schon mehrfach von ausgewiesenen Kapitalmarktexperten das Ende der Niedrigzinsen ausgerufen wurde, müssen sie heute feststellen, dass sie mit ihren Prognosen gründlich daneben lagen. Rendite 10-jähriger Bundesanleihen nahe ihren absoluten Tiefstständen Aktuell rentieren die 10-jährigen Bundesanleihen, die als Gradmesser für … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 17.05.2019

Von Hans Heimburger

  Die Aktienmärkte im Bann der sich täglich ändernden Nachrichtenlage In der vergangenen Handelswoche standen die Märkte einmal mehr unter den Eindrücken, der sich täglich ändernden Nachrichtenlage rund um die Hauptthemen Handelsstreitigkeiten und Irankonflikt. Auf der einen Seite verschärfte sich der amerikanisch – chinesische Handelskrieg (mittlerweile scheint dieser Begriff gerechtfertigt) in der Form, dass der Netzwerkausrüster Huawei und 70 mit …

Die Elektrorevolution kommt in Fahrt

Von Hans Heimburger

Verbrennung und Direktverbrauch war gestern – Elektromobilität und dezentrale Speicherung sind die Zukunft! Energiewende, Dieselfahrverbot, Atomausstieg, Klimawandel – diese und noch viele weitere Begriffe unseres täglichen Sprachgebrauchs führten in den vergangenen Jahren zu einer wahren Zeitenwende, die vor 25 Jahren kaum jemand für möglich hielt: Der Sprung vom Zeitalter der fossilen Verbrennung und des möglichst sofortigen Verbrauchs hin zur Dezentralisierung … …zum Artikel.

Die Elektrorevolution kommt in Fahrt

Von Hans Heimburger

Verbrennung und Direktverbrauch war gestern – Elektromobilität und dezentrale Speicherung sind die Zukunft! Energiewende, Dieselfahrverbot, Atomausstieg, Klimawandel – diese und noch viele weitere Begriffe unseres täglichen Sprachgebrauchs führten in den vergangenen Jahren zu einer wahren Zeitenwende, die vor 25 Jahren kaum jemand für möglich hielt: Der Sprung vom Zeitalter der fossilen Verbrennung und des möglichst sofortigen Verbrauchs hin zur Dezentralisierung … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 10.05.2019

Von Hans Heimburger

  Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt Die positive Entwicklung an den Weltbörsen in den letzten Wochen war stark von der Hoffnung geprägt, dass es ein alsbaldiges Ende der Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China geben würde. Wer sich in dieser Hoffnung befand, sah sich zum Beginn dieser Handelswoche Lügen gestraft. Ein einzelner Tweet des US Präsidenten …

3ik-Wochenbericht vom 03.05.2019

Von Hans Heimburger

  Weiterhin leicht positive Tendenz in der ersten Maiwoche  Die durch den Maifeiertag dritte verkürzte Handelswoche hintereinander brachte weiterhin leicht positive Tendenzen an den Börsen in Europa und Fernost, lediglich die USA blieben leicht zurück. Die zehnjährigen Bundesanleihen liegen weiterhin sehr tief bei + 0,045  %p.a. Überraschend kamen diese Woche positive Signale von der Konjunktur in Europa, so wuchs das …

3ik-Wochenbericht vom 26.04.2019

Von Hans Heimburger

  Leicht positive Tendenz in der Osterwoche   Die zweite verkürzte Handelswoche hintereinander brachte leicht positive Tendenzen an den Börsen in Europa, USA und Fernost. Die zehnjährigen Bundesanleihen liegen kaum verändert weiterhin sehr tief bei – 0,016 %. Trotz schwacher deutscher ifo Konsumklimaindex Zahlen konnte der DAX im Wochenverlauf mit 0,74 % leicht zulegen. Im etwa gleichen Maße konnte der …

Weltbörsen hui – weltwirtschaftliche Lage pfui?

Von Holger Lüttke

Abkoppelung der Börsen von der wirtschaftlichen Lage Aktuell, so könnte man meinen, haben sich die Weltbörsen von der weltwirtschaftlichen Entwicklung abgekoppelt. Während gerade die US Indizes, wie der Dow Jones Index kurz vor neuen Höchstständen notiert oder der NASDAQ sogar bereits darüber notiert, bereiten uns die Meldungen von den weltweiten wirtschaftlichen Entwicklungen Sorgen. Handelsrückgang so groß wie seit der Finanzkrise … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 18.04.2019

Von Hans Heimburger

  Bis auf die USA, positive Tendenzen an den Weltbörsen in der Osterwoche Die verkürzte Handelswoche vor Ostern beschert den Märkten diese Woche, bis auf den Märkten in den USA, einen positiven Wochenverlauf. Die Zinsen der zehnjährigen Bundesanleihen  konnten wieder über die Nulllinie zurückkehren und notieren aktuell bei + 0,05 %. Bestimmende Themen waren wie schon in den Vorwochen, die …

3ik-Wochenbericht vom 12.04.2019

Von Hans Heimburger

  Seitwärtsbewegung an den Weltbörsen diese Woche Nach der sehr positiven vergangenen Woche, schalteten die Börsen weltweit diese Woche zwei Gänge zurück und liegen heute (Stand 12 h) fast unverändert zu den Schlusskursen der vergangenen Woche, lediglich Japan hat ein nennenswertes Plus von 0,77 % erreicht. In Anbetracht der immer tiefer fallenden Anleihezinsen, so ging die Rendite der 10jährigen auf …

Investmentidee – Alpora Global Innovation

Von Hans Heimburger

Nachdem im Schlussquartal des letzten Jahres noch ordentliche Stürme durch die Börsensäle der Welt fegten und die Aktienkurse unter Druck setzten, gestaltete sich der bisherige Jahresverlauf 2019 sehr positiv. Wie die Reise weitergeht, ist aktuell schwer einzuordnen. Den schwachen  globalen makroökonomischen Daten stehen positive Nachrichten, wie die Erwartung einer Lösung im Handelsstreit zwischen China und den USA gegenüber. Auch die … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 05.04.2019

Von Hans Heimburger

  Starke Entwicklung der Aktienmärkte weltweit Mit neuen Jahreshöchstständen an den wichtigsten Handelsplätzen neigt sich diese Woche zu Ende. Die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Handelsstreits zwischen den USA und China und dass letzterer wieder zu einer Konjunkturlokomotive wird, haben diese Woche die Kurse nach oben gehen lassen. Und dies trotz des weiterhin chaotisch anmutenden Gezerres um den Brexit, …

Der indische Börsenindex Sensex feiert Geburtstag

Von Hans Heimburger

Rekordstand zur Geburtstagsparty Der führende Aktienindex Sensex (Bombay Stock Exchange Sensitivity Index)  des Subkontinents feiert seinen 40. Geburtstag. Der eigentliche Handel startete allerdings erst 1986. Die Kurse der Indexmitglieder wurden damals auf Anfang April 1979 zum Indexstand von 100 Punkte zurückgerechnet. Das Börsenbarometer umfasst aktuell 30 Aktien, die rund 40 Prozent der gesamten Marktkapitalisierung an der Börse in Bombay repräsentieren. … …zum Artikel.